Kategorie: Gartenarbeit im September

Winteraster, pflanzen, Herbst,

Diese Pflanzen machen deinen Garten auch im Herbst wunderschön bunt

Langsam verblasst die Blütenpracht des Sommers. Doch Winterastern und Heidegewächse laufen zu Höchstform auf. Wir geben dir Pflanztipps für den Herbst, sodass du die Blühsaison verlängern kannst! Es gibt keinen Grund für einen trostlosen Herbst Wenn nach dem Sommer viele Blumen verblüht und unansehnlich geworden sind, kannst du sie durch robuste Herbstblüher ersetzen. Die meisten dieser Pflanzen sind winterharte Stauden (siehe Tabelle). Nutze ein Pflanzgefäß und kombiniere sie nach Lust und Laune. Du musst keinen großen Abstand einhalten, denn die im Herbst angebotenen Pflanzen sind bereits ausgewachsen. Dünger schadet (meist) nur! Bis auf eine Ausnahme brauchen deine Pflanzen im Herbst...

Frostschutz, Kokosmatte, Kübelpflanze, Winter, Frost, Schutz

Wie Balkon- und Kübelpflanzen vor Frost schützen?

Ab September kann man so langsam mit Nachtfrösten rechnen. Deine Zierpflanzen auf dem Balkon oder die Kübelpflanze im Garten mag das wohl möglich gar nicht. Besonders Pflanzen aus wärmeren Regionen nehmen dann schnell Schaden. Regel Nr. 1 Lass deine Kübelpflanzen so lange wie möglich im Freien. Auch wenn du Abends schon frierst, deine Pflanzen sind robuster! Durch kürzer werdende Tage und die daraus resultierenden niedrigeren Temperaturen geht automatisch das Triebwachstum und die Blütenbildung zurück. Sie bereiten sich also selber schon auf den Winter vor. Das passiert auch bei Einschränkungen der Wasser- und Düngergabe. Deswegen schnell weiter zur nächsten Regel. Regel...

Winterschutz, Frostschutz,

Jetzt schon den Winterschutz vorbereiten!

Obwohl jetzt im September erst der Herbst beginnt, können wir uns doch eines sicher sein: Der nächste Winter kommt bestimmt. Sorge jetzt dafür, dass deine Pflanzen fit für den Winter werden und so gut durch die kalte Jahreszeit kommen. Es gibt viele Möglichkeiten deine Pflanzen gegen Frost zu schützen. Neben dem mechanischen Schutz kannst du deine Pflanzen auch „von innen heraus“ stärken, sodass ihnen die Kälte weniger anhaben kann. Stauden und Gehölze wachsen augenscheinlich in dieser Jahreszeit noch. Wenn man ihnen jetzt Stickstoffdünger gibt, stecken sie ihre ganze Kraft in das Wachstum von neuen Trieben. Junges Gewebe kriegt jedoch schnell...

Rasen säen, Aussaat Gars, Wiese, Rasen, Herbst

Rasen aussäen im Frühherbst

Du kannst nicht nur im Frühjahr einen neuen Rasen anlegen. Was viele nicht wissen: Der frühe Herbst eignet sich durch die milden Temperaturen sogar noch eher dafür. Auch eine Nachsaat bei Lücken im Rasen ist jetzt möglich. Säst du jetzt neuen Rasen aus, wird er weniger strapaziert, als nach der Frühsommer-Aussaat. Die (oft) hohen Temperaturen die dein neuer Rasen im Sommer ertragen muss, wirken sich negativ aus die Rasenqualität aus. Also jetzt rasch nachsäen, dann keimt die Saat noch vor den ersten Frösten und Regenschauer im Herbst sorgen dafür, dass du den Rasen (nachdem er gekeimt hat!) im Normalfall gar...

hecke schneiden, September, Formschnitt,

Hecken schneiden im September? Vorsicht!

Jetzt, da die Brutzeit der Vögel und die Vegetationsperiode der Gehölze abgeschlossen sind, steht einem Formschnitt deiner Hecke nichts mehr im Weg. Aber aufgepasst: Zum Schutz der Natur, darf man zwischen dem 01. März und 30. September nur einen Schnitt zur Pflege vornehmen. Dabei sollte kein Vogelnest oder ähnliches Schaden nehmen. Die Hecke muss also vorher gründlich kontrolliert werden. Ein starker Rückschnitt oder sogar eine Entsorgung der Hecke sind nicht erlaubt. Es droht sonst ein Bußgeld. Der September ist aus mehreren Gründen die perfekte Zeit für einen Formschnitt: Die Austriebe der Hecke sind bereits verholzt, entstehende Wunden schließen sich schnell...

Staude September pflanzen

Im September ist Pflanzzeit für Stauden und Gehölze!

Pflanze jetzt im Frühherbst Stauden und Co, denn jetzt ist der Boden noch warm genug. Denn Anfang September drohen weder Sommerhitze noch Winterfröste. So wachsen die Pflanzen am besten, sodass sie den Winter ohne Probleme überleben. Was kann ich im September pflanzen? Eigentlich schnell beantwortet: Alles was im Ballen oder Container angeboten wird, kannst du jetzt in deinen Garten setzen. Diese Pflanzen haben ihr oberirdisches Wachstum eigentlich abgeschlossen und es ist warm genug für die Wurzelbildung. Das wichtigste ist dabei ein fester Wurzelballen. Ziehe zum Test die Pflanze etwas aus dem Topf heraus und öffne das Ballentuch. Wenn jetzt der...