Pflanze jetzt viele Gemüsesorten direkt ins Freiland

Aussaat ins Freiland

Nach erfolgreicher Gartenplanung im Winter geht's nun ans eingemachte. Die milden Temperaturen im Mai erlauben es dir, jetzt Gemüsesorten direkt ins Freiland zu säen, für die es bisher zu kalt war. Dazu sollte der Boden abgetrocknet und kein Frost mehr in Sicht sein. So ist nun die richtige Zeit gekommen um frostempfindliche Sorten wie Zucchini, Tomaten, Salat, Chicorée, Rote Beete, Zuckererbsen, Zwiebeln und Mangold zu pflanzen. Auch für Erbsen, Möhren, Radieschen, Rettich, Spinat ist noch Saison.

Dabei gilt: säe Sorten aus, die widerstandsfähig sind. Organischen Dünger bringst du bei der Saat aus, mineralischen Dünger erst, wenn die Pflanzen 10 cm groß sind.

Hier eine Auswahl der Gemüsesorten, die du pflanzen kannst. In Klammern ist angegeben, wie viele

Jetzt ist die richtige Zeit gekommen, Mangold direkt ins Freiland zu säen.

Jetzt ist die richtige Zeit gekommen, Mangold direkt ins Freiland zu säen.
Bild: walkersalmanac/ pixabay.com /CC0 1.0

Nährstoffe sie benötigen. Starkzehrer benötigen viele Nährstoffe, dazu zählen Kohlgewächse, Zitruspflanzen, Rosen und Prachtstauden wie Rittersporn. Mittelzehrer geben sich schon mit weniger Nährstoffen zufrieden. In diese Gruppe fallen viele Stauden und Sträucher, Gemüsearten wie Pflücksalat, Radieschen, Möhren, Bohnen und Zuckermais. Schwachzehrer haben einen geringen Nährstoffbedarf. Viele mediterrane Kräuter und Radieschen zählen zu dieser Gruppe.

In unserem Shop findest du Samen für alle möglichen Gemüsesorten.

Mangold (Mittelzehrer): Reihenabstand 40 cm, Abstand der einzelnen Pflanzen 35 cm, Nachsaat von Mangold bis in den Frühsommer möglich. Optimale Voraussetzungen: halbschattige Lage und ein geschützter Standort. Zweijährige Kulturpflanze, bereits im ersten Jahr kann den ganzen Sommer geerntet werden, im zweiten Jahr blüht der Mangold und verfügt über knäuelartiges Saatgut. Jungpflanzen vor niedrigen Temperaturen schützen. Erde stets feucht halten. Kompost und Hornspäne optimal zur Düngung geeignet. Wird kaum von Krankheiten heimgesucht.

Mangold Samen - Amarilla de Lyon 2 Mangold Samen - Amarilla de Lyon 2
EUR 1,00
Verbleibende Zeit: 1T 19Std 26Min
Sofort-Kaufen für nur: EUR 1,00
Sofort-Kaufen

Buschbohnen (Schwachzehrer): Reihenabstand 40 cm, innerhalb der Reihe zwischen den einzelnen Pflanzen 8 cm. Nachsaat bis Frühsommer möglich. Optimale Voraussetzungen: Bodentemperatur dauerhaft über 10 Grad. Bohnen keimen besser, wenn du sie vor dem Säen einen Tag in lauwarmes Wasser gelegt hast. Bedecke die Bohnensaat (alle 3 cm ein Korn) bis zum Aufgang mit einem Wärmeschutzvlies. Dies schützt die Pflanze vor Kälte und der Bohnenfliege, dessen Larven sonst die Keimblätter in der Erde zerfressen. Bohnen benötigen nicht viel Wasser, jedoch solltest du die Pflanzen auch nicht austrocknen lassen.  Wenn die Bohnen regelmäßig Kompost oder Mulch abkriegen, ist zusätzliches Düngen nicht erforderlich. Ernte nach acht bis zehn Wochen. Wurzeln nach der Ernte im Boden belassen.

Busch - Bohnen Samen Mix - aus biologischem Anbau Busch - Bohnen Samen Mix - aus biologischem Anbau
EUR 11,50
Verbleibende Zeit: 8T 9Std 49Min
Sofort-Kaufen für nur: EUR 11,50
Sofort-Kaufen

Karotten/Möhren/Mohrrüben (Mittelzehrer): Viele Namen für die gleiche Pflanze.

Karotten, Möhren, Mohrrüben

Karotten

Reihenabstand 25 cm, zwischen den Karotten etwa 5 cm.  Optimale Bedingungen: lockerer, humusreicher Boden (Kompost!),  gelegentliches gießen (gleichmäßig, sonst platzen die Karotten auf, Boden auflockern, ausdünnen der Reihen, Entfernung von Unkraut. Es empfiehlt sich die Samen mit Radieschensamen oder Dill zu mischen bevor man sie einpflanzt. Radieschen und Dill keimen früher und reifen schneller als Möhren. So sind die Saatreihen schneller sichtbar und es wird einfacher zwischen den einzelnen Saatreihen zu hacken und Unkraut zu jäten.

Frühe Sorten reifen 10-16 Wochen und können Ende Februar bis Anfang April ausgesät werden. Sommersorten brauchen bei der Reife genauso lange, die Aussaat erfolgt jedoch erst März bis Mitte Juni, Späte Sorten brauchen mit 22-26 Wochen doppelt so lange, können aber zwischen April und Mai ausgesät werden.

Karotte berlicum Samen Saatgut Karottensamen Möhre Möhrensamen Karotte berlicum Samen Saatgut Karottensamen Möhre Möhrensamen
EUR 2,49
Verbleibende Zeit: 19T 18Std 18Min
Sofort-Kaufen für nur: EUR 2,49
Sofort-Kaufen

Kopfsalat (Mittelzehrer): Reihenabstand und Abstand der einzelnen Köpfe 20-25 cm. Folgesaaten alle 3 bis 6 Wochen bis etwa Mitte August. Keine Herbstsorten wählen, diese neigen dazu, im Sommer Blüten zu bilden. Optimale Bedingungen: sonniger Platz, Gartenboden locker hacken und mit Humus aus dem Kompost düngen. Ansonsten keine besonderen Ansprüche.

Kräuter (Schwachzehrer): Dill, Schnittlauch, Borretsch, Kerbel und viele anderen Kräuter können in einem Reihenabstand von 30 cm ausgesät werden. Kompost ab und zu schadet nicht.

Kürbis (Starkzehrer): Jeweils 2-3 Samen horstartig aussäen. Jeder Horst benötigt einen Wuchsraum von einem Quadratmeter. Stell einen umgedrehten Blumentopf über die eingepflanzten Kürbissamen. So sind sie geschützt und keimen wegen der Wärme schneller. Sonniger Standort. Regelmäßiges gießen, direkt auf dem Boden, damit die Blätter nicht faulen. Düngen mit stickstoffhaltigem Volldünger, am besten wöchentlich. Ansonsten recht pflegeleicht. Ernte zwischen September und Oktober.

SPEISEKÜRBIS MIX BUTTERNUT HOKKAIDO MUSKAT PATISSON KÜRBISSAMEN KÜRBIS 20 SAMEN SPEISEKÜRBIS MIX BUTTERNUT HOKKAIDO MUSKAT PATISSON KÜRBISSAMEN KÜRBIS 20 SAMEN
EUR 1,80
Verbleibende Zeit: 27T 11Std 55Min
Sofort-Kaufen für nur: EUR 1,80
Sofort-Kaufen

Weitere Samen findest du in unserem Shop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.